FANDOM


Multiplayer Online Battle Arena kurz MOBAs haben eine schier endlos große Masse an Gamern erreicht.

Hintergrund

Wobei das Wort Gamer hier verkehrt ist. Ein Gamer spielt mehrere Spiele zur selben Zeit oder bei einer langen Durststrecke mal nur ein Spiel wechselt aber irgendwann wieder. Ein MOBA Spieler bleibt bei seinem MOBA und hasst grundsätzlich jeden, wenn dieser am Rechner sitzt und zockt. Neulingen wird der Zugang nur schwerer gemacht und von 5 Leuten wissen 5 immer alles besser und brüllen sich förmlich an. Selbst im Alltag harmlose Menschen rasten teilweise völlig aus und merken es oft nicht. Oder schlimmer merken es, aber es ist ihnen egal.

Erkennen eines MOBA Spielers

MOBA Spieler sind oft schwer zu erkennen, wenn diese vom Rechner getrennt sind. Einer der ersten Schritte ist anzufangen über Spiele zu reden. Manchmal offenbaren sie selbst, welches MOBA sie spielen. Aber eben nicht immer um sonstige MOBA Spieler ausfindig zu machen (bei denen man es zumindest vermutet) reicht es auch zu sagen (hier beliebiges MOBA einfügen) ist das beste. Meistens bekommt man dann sofort eine gepfefferte Antwort.

Eine Liste der MOBAs (kleine Auswahl) (Reihenfolge hat nichts zu bedeuten)

  • Dota 2
  • LoL
  • HoTs
  • Smite
  • Paragon